Berichte

So kann ein Tag in unserer Kita aussehen!

 

07.00 - 08.00 Uhr

Frühdienst

Eine Kinderpflegerin empfängt die Kinder. Gemeinsam werden Vorbereitungen für den Vormittag getroffen. Es ist Freispielzeit, die Kinderpflegerin betreut das Spiel der Kinder.

08.00 - 13.00 Uhr

Gruppenzeit

 

 

08.00 - 08.30 Uhr

Bringzeit

 

08.30 - 09.00 Uhr

Sprachförderung für die Vorschulkinder durch ein Trainingsprogramm zur Entwicklung der  phonologischen Bewußtheit.

Freispiel für die jüngeren Kinder.

 

09.00 - 09.30 Uhr

Stuhlkreis mit Kreisspielen, Liedern, Geschichten, Bilderbüchern und Gesprächen.
Alle Kinder werden nach ihrer Entwicklung gemäß des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes gefördert.

 

ab ca. 09.30 Uhr

gleitende Brotzeit, Freispiel und Arbeit mit Kleingruppen (z. B. Malen, Basteln, Tanzen, Musik, Werken, Falten und Kochen)

 

ab ca. 11.15 Uhr

Gemeinsames Aufräumen, anschließend Freispiel im Garten.

12.30 - 14:00 Uhr

Mittagessen

Mittagessen in überschaubaren Gruppen, anschließend gemeinsames Zähneputzen. Danach wird eine Geschichte vorgelesen, damit die Kinder wieder zur Ruhe finden.

 

 

 

ab 14.00 Uhr

Freispielzeit

Die Kindergartenkinder haben Freispielzeit, möglichst im Garten.

 

Abholzeit

Die Kinder können jetzt, je nach Buchungszeit, im halbstündigen Rhythmus abgeholt werden

 

Außerdem gibt es:

  • gruppenübergreifende Angebote
  • Turntage für jede Gruppe
  • Spaziergangtage
  • einen Büchereitag
  • Ausflugstage
  • Geburtstagsfeiern
  • Verschiedene Feste (Erntedank, Weihnachten, Fasching, usw.)

Und zu dem einen oder anderen Ausflug ein paar Impressionen