Berichte

Wir haben endlich wieder unseren Werk- und Malkeller!

Endlich können wir unseren Werk- und Malkeller wieder benutzen. Der Notausgang ist fertig und nun können die Kinder wieder sicher im Keller malen und werken.

Vom Gewinn des letzten Herbstbazars haben wir die Ausstattung ergänzt. Es wurde ein Schrank für das Material und die Werkzeuge gekauft. Außerdem haben wir neues Werkzeug angeschafft und für die kleinen Maler gibt es neue Malkittel.

Wir möchten uns hier noch einmal recht herzlich beim Bazarteam und allen Helfern, die das Team beim Herbst- und beim letzten Frühjahrsbazar unterstützt haben, bedanken. Wir freuen uns, wenn Sie auch das nächste Mal wieder dabei sind.

 

Zahnarztbesuch im Kindergarten

 

Am 7. April besuchte die Zahnärztin Frau Dr. Frenzel die Kinder in den Kindergartengruppen. Natürlich hatte sie auch Goldie, den Seelöwen mitgebracht.

Zusammen mit Goldie erklärte sie den Kindern, wie man seine Zähne richtig putzt. Die Kinder erfuhren, dass eine gesunde Ernährung die Zähne stark macht und wie ein Besuch beim Zahnarzt abläuft.

Dann konnten die KInder beim Zähneputzen zeigen, was sie gelernt hatten. Zum Abschluß durfte dann jedes Kind noch einmal selbst den Zahnarzt, die Zahnarzthelferin oder den Patienten spielen. Alle hatten dabei viel Spaß!

 

 

So kann ein Tag in unserer Kita aussehen!

 

07.00 - 08.00 Uhr

Frühdienst

Eine Kinderpflegerin empfängt die Kinder. Gemeinsam werden Vorbereitungen für den Vormittag getroffen. Es ist Freispielzeit, die Kinderpflegerin betreut das Spiel der Kinder.

08.00 - 13.00 Uhr

Gruppenzeit

 

 

08.00 - 08.30 Uhr

Bringzeit

 

08.30 - 09.00 Uhr

Sprachförderung für die Vorschulkinder durch ein Trainingsprogramm zur Entwicklung der  phonologischen Bewußtheit.

Freispiel für die jüngeren Kinder.

 

09.00 - 09.30 Uhr

Stuhlkreis mit Kreisspielen, Liedern, Geschichten, Bilderbüchern und Gesprächen.
Alle Kinder werden nach ihrer Entwicklung gemäß des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes gefördert.

 

ab ca. 09.30 Uhr

gleitende Brotzeit, Freispiel und Arbeit mit Kleingruppen (z. B. Malen, Basteln, Tanzen, Musik, Werken, Falten und Kochen)

 

ab ca. 11.15 Uhr

Gemeinsames Aufräumen, anschließend Freispiel im Garten.

12.30 - 14:00 Uhr

Mittagessen

Mittagessen in überschaubaren Gruppen, anschließend gemeinsames Zähneputzen. Danach wird eine Geschichte vorgelesen, damit die Kinder wieder zur Ruhe finden.

 

 

 

ab 14.00 Uhr

Freispielzeit

Die Kindergartenkinder haben Freispielzeit, möglichst im Garten.

 

Abholzeit

Die Kinder können jetzt, je nach Buchungszeit, im halbstündigen Rhythmus abgeholt werden

 

Außerdem gibt es:

  • gruppenübergreifende Angebote
  • Turntage für jede Gruppe
  • Spaziergangtage
  • einen Büchereitag
  • Ausflugstage
  • Geburtstagsfeiern
  • Verschiedene Feste (Erntedank, Weihnachten, Fasching, usw.)

Und zu dem einen oder anderen Ausflug ein paar Impressionen