Tagesablauf Kindergarten

7.30 Uhr bis 8.00 Uhr
Im Frühdienst empfängt eine pädagogische Kraft die Kindergarten Kinder aus beiden Gruppen.
Es ist Freispielzeit, die Kinderpflegerin/Erzieherin betreut das Spiel der Kinder.
8.00 Uhr bis 8.30 Uhr
Bringzeit (Die Kinder bitte Hände waschen, bevor sie in die Gruppe kommen
8.30 Uhr bis 9.15 Uhr
Stuhlkreis mit Sachthemen, Kreisspielen, Liedern, Geschichten, Bilderbüchern, Legearbeiten nach Franz Kett und Gesprächen. Alle Kinder werden nach ihrer Entwicklung gemäß des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes gefördert.
9.15 Uhr bis 11.15 Uhr
Freispielzeit, gleitende Brotzeit, Zeitweise Vorschulprogramme z.B Wuppi (Übungsprogramm zur Förderung der phonologischen Bewusstheit), Zahlenland (didaktische Methode den Kindern Grundlagen der Mathematik nahezubringen), Kunstprojekte, Turnen am Turntag, Angebote zum Jahresthema, gemeinsames aufräumen, Mittagstisch decken
ab ca. 11:15 Uhr
Freispiel im Garten, Abholzeit
12:30 bis 14 Uhr
Mittagessen in den Gruppen. Danach wird eine Geschichte vorgelesen.
ab 14 Uhr bis 16 Uhr
Die Kindergartenkinder haben Freispielzeit, möglichst im Garten. Abholzeit
Außerdem gibt es
gruppenübergreifende Angebote, Turntage für jede Gruppe, Spaziergangtage, einen Büchereitag, Ausflugstage, Geburtstagsfeiern, Verschiedene Feste (Erntedank, Weihnachten, Fasching, usw.)

Tagesablauf Krippe

7.00 Uhr bis 8.00 Uhr
Frühdienst: Eine pädagogische Kraft betreut die Kinder in der Krippe.
8.00 Uhr bis 8.30 Uhr
Bringzeit (die Kinder bitte Hände waschen, bevor sie in die Gruppe kommen)
8:30 Uhr bis 8.45 Uhr
Morgenkreis mit der Handpuppe "Pauli": Lieder Bilderbücher, Fingerspiele...
8.45 Uhr bis 9:15 Uhr
Brotzeit, wir essen gemeinsam die mitgebrachte Brotzeit
9.15 Uhr bis 10.00 Uhr
Hände waschen, wickeln, Freispiel, anziehen für den Garten
10.00 Uhr bis 10:45 Uhr
Gartenzeit (je nach Wetter), Angebote
10:45 Uhr bis 11:45 Uhr
Mittagessen: Hände waschen, beten und dann wird gegessen.
ca. 11:45 Uhr
Abholzeit: Abholzeit für die bis 12:00 Uhr gebucht haben. Die anderen Kinder werden gewickelt und gehen zum Schlafen.
ca. 13:30 Uhr
aufwachen/aufstehen: Die Kinder stehen nach ihrem Schlafbedürfnis auf und anschließend wird gewickelt.
ab 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Abholzeit Abei guten Wetter gehen wir um ca. 14.15 Uhr in den Garten. Bei schwlechtem Wetter gibt es nochmal eine kleine Brotzeit